· 

"Glück i Stall" (Glück in den Stall)


Junge "Gizzeni" (Geisslein) im Stall

Am 3.2.2019 hat unsere "Geiss" (Ziege) Panorama zwei kleine "Gizzeni" (Geisslein) auf die Welt gebracht. Wir sind mega glücklich und freuen uns sehr. Beide sind weiss, eins davon hat sogar ein kleiner schwarzer Fleck. So ist es leichter, sie auseinander zu halten. 

 

Unsere Kinder hatten durften bei der Geburt zusehen. Es war sehr ein schönes und eindrückliches Erlebnis für die Kinder. Der Kleinste verschlief zwar die Geburt; er schlief nebenan im Heu.

Unsere Grosse, unser "Gizzimueti" (Geissenmama) war überglücklich und konnte sich am Abend kaum von den "Gizzeni" (Geisslein) trennen.

 

Die Namensfindung erfolgte dann bei einem feinen Abendessen. Aber einfach war es nicht. Die Kinder hatten viele gute Ideen. Aber eben, diesmal gab es halt nur 2 Namen zum vergeben. Ohne Streit und mit viel Freude konnten wir uns dann auf zwei Namen einigen. 

Fonsi und Pitsch

 

Die zwei entwickeln sich prächtig. Sie sind schon etwas "fräch" (frech) und "ufmüpfig" (aufmüpfig). Schon jetzt tollen sie bei der Mutter übermütig im Stall herum und sind so richtig "härzig" (herzig), einfach zum "chnuddlä" (knuddeln). 

 

Die Zeit vergeht ja wie im Flug und schon sind die zwei 4 Wochen alt und halten uns gehörig auf Trap! Sie sind sehr lebhaft und richtige kleine "Böckli" (Böcke) geworden.

 

 .... Und es gibt noch eine Neuigkeit auf den Frühling! Schon bald, ab dem 30.03.2019 werden wir neue Tiere auf unserem Hof begrüssen. Das freut vorallem unsere Mädchen sehr und Sie können es kaum noch abwarten bis die Tiere da sind. Ja genau, es werden PONYs auf den Hof kommen. Unsere Mädchen können schon jetzt kaum mehr "pfusä" (schlafen) sie sind ganz aufgeregt.

Skamander und Stella heissen unsere Ponys und wir erwarten Sie sehnsüchtig....

 

Also immer Neugierig bleiben, folgt uns auf FB oder Instagram um immer auf dem neusten Stand zu sein. Bilder der Ponys folgen bald.

 

"Häbet e guti Zyt u bis gli"

(Wünsche euch eine gute Zeit und bis bald)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0